• Aus den Abruzzen an die Lahn

    Mario Di Blasio

    Mario Di Blasio stammt aus den Abruzzen, einer Region an der italienischen Adriaküste zwischen Bergen und Meer. Der höchste Berg des Apennins, der Gran Sasso, liegt z. B. in den Abruzzen. Aber auch das Meer ist immer nahe. Gerade noch beim Skifahren in den Bergen, schon eine Stunde später liegt man in Badehose am Meer.

    So abwechslungsreich wie Marios Heimat ist auch seine Küche. Mare e monti, Meer und Berge: Salzwasser- und Süßwasser-Fische, Meeresfrüchte, Venus- und Miesmuscheln – aber auch Trüffeln, Steinpilze, Weidelamm und alles, was die grünen Wälder und Hügel hergeben.

    Mario hat immer eine saisonale Empfehlung für Sie parat. Sprechen Sie ihn an. Er redet über nichts lieber als über gutes Essen (und den AS Roma) ...