• Ausgezeichnete Qualität

    Unsere Gäste und der Gault Millau ...

    Unser größter Antrieb ist das Lob unserer Gäste. 

    Die 14 Punkte im renommierten Gastronomieführer Gault Millau haben uns aber auch sehr erfreut.

    Grazie!


























  • Liebe Freunde guter italienischer Küche ...

    Herzlich willkommen und ein »Benvenuti a tutti« im italienischen Restaurant Fellini in Limburg

    Für uns Italiener sind die Tafelfreuden sehr wichtig. Am Tisch trifft man sich, tauscht Neuigkeiten aus – und erholt sich von den Strapazen des Alltags. Essen dient nicht nur der Sättigung; es ist für uns Herzensangelegenheit!

    Lassen Sie sich in unserem Restaurant in Limburg mit den besten Rezepten aus allen italienischen Regionen verwöhnen. Kulinarische Spuren aus meiner Heimat, den Abruzzen, werden Sie natürlich an sehr vielen Stellen entdecken.


  • Mittagstisch all'italiana

    Mittags servieren wir leckere Salate, leichte Pastagerichte und abwechslungsreiche Antipasti-Teller. Wir verwöhnen Sie Tag für Tag - bei einem Geschäftsessen mit guten Kunden, nach dem Einkauf in Limburgs Altstadt oder einfach so. Im Sommer natürlich auf der Terrasse!

  • Buon appetito ...

    Pasta aus den Abruzzen eingetroffen!

    Gerade ist eine Lieferung Pasta aus meiner Heimatregion angekommen. Die allerbeste Pasta macht natürlich meine mamma - die zweitbeste Giuseppe Cocco. Versuchen Sie's mal!
  • Hauchdünn und köstlich

    Kennen Sie schon unser neues Prachtstück, unsere Aufschnittmaschine?

    Nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch ein echter Genussbereiter. Hauchdünne Scheiben Parmaschinken oder leckeren Culatello di Zibello ... Scheibchenweise Genießer-Glück!



    ... Freuen Sie sich schon jetzt auf unsere winterlichen Prosciutto-Abende!
  • Inferi – nicht nur Alfieros Lieblingswein

    Ein rassiger Rotwein mit den rundesten Ecken und Kanten, die uns je untergekommen sind. Er stammt (wie so vieles Gute) aus den Abruzzen.


    "Inferi" heißt Unterwelt und - man muss es einfach zugeben - dieser Rotwein schmeckt auch wirklich höllisch gut! Aus der Montepulciano-Traube, die in Marios und Alfieros Heimat am besten gedeiht.

    Dieser Wein reift in französischer Eiche zu diesem himmlisch guten Höllenwein heran. Salute!
  • Digestivo – die Krönung des Menus

    Kennen Sie schon unsere
    Grappa-Kollektion von Berta®?

    „Una famiglia, un territorio“ heißt der Slogan des Hauses und tatsächlich hat sich das piemontesische Haus zu einem beeindruckenden Familienunternehmen entwickelt.

    Die Grappe von Berta® sind von einer Finesse und Komplexität, wie man sich es nur wünschen kann. Trester aus der Moscato- oder Barberatraube gehören zu unseren Lieblingen. Probieren Sie mal!

    Eine weitere Digestivo-Empfehlung: Grhum! Eine Grappa, die in einem alten Rumfass reifte. Sehr verführerisch!



  • Degustations-Menu: Kleine Leckereien!

    Haben Sie Lust auf Überraschung und Abwechslung?

    Uns ist es eine große Freude, Ihnen in Form eines Degustationsmenus unser gesamtes Können unter Beweis zu stellen.

    Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer Fisch-Degustation, die aus vielen verschiedenen kleinen Gängen besteht? Je nachdem wie der Fang dieses Tages ausfällt, finden Sie Meeresfrüchte, Muscheln, Austern, Fischfilets oder Carpaccio sowie viele andere leckere Grüße aus Meer und Fluss auf Ihrem Teller.

    Genießen Sie es, die gesamte Kreativität und Kunst unseres Küchenteams erleben zu können.

    Auf Ihre Reservierung freuen wir uns.
  • Vino d'Italia

    Gleichklang des Genusses

    Ein paar frische Meeresfrüchte oder die apulische Käsespezialität „Burrata“ als Antipasti? Tagliatelle mit Trüffeln oder Risotto und danach Lamm oder Milchkalbskotelett?

    Gerne empfehlen wir Ihnen den perfekt passenden Wein dazu. Gleichklang des Genusses in Ihrem Fellini ...